Who the hell is hp107?

Real Name: Matthias “Rüdi” Rüdisüli

Sound: was grad passt…
Zahl: 8 auch bekannt als 1000
Einstellung: Optimist! Nichts ist unmöglich…
Lavalampe: nein
Movie: Matrix, Into the Wild
Job: Computermech met Leideschaft aka Informatiker
Farbe: rot
Food:  Hot-Chilli-Pasta
halbleer oder halbvoll: ganz voll
3 Dinge für die Insel: Badetuch, Sonnenschirm, iPhone

… und ich bin auch ein Klavier

 

warum hp107.ch? nun denn… lasst es mich sinngemäss erklären:

Mit der Beachvolley-Crew war ich in St. Anton, wobei sich natürlich jeder mit vollem Engagement bei der Ankunft an die Hotelbar stellte und seinen Drink genoss, da dies nicht ganz kostenlos war, einigte man sich darauf eine andere Zimmernummer für die Verbuchung der Getränke zu nennen. Nun aber welche? Zufälligerweise kam ein Typ an die Bar, welcher seinen Zimmerschlüssel auf die Tresen legte… check! … Nummer gefunden! 107!
Später als wir nach dem feuchtfröhlichen Ausgang wieder zum Hotel zurückkehrten und aus “Suchtgründen” noch ein bisschen vor dem Hotel verweilten, spaziert plötzlich ein sichtlich angetrunkener Typ  zum Hoteleingang. Aus Spass wurde nachgefragt, ob er wirklich in diesem Hotel beherbergt sei… er bejahte und zeigte stolz seinen Schlüssel mit der Zahl… ja wie sollte es anders sein… 107! Da der Typ von der Bar aber nicht der gleiche wie dieser war, wurde diskuttiert… bis 10 Minuten später der Bar-Typ auch zugelaufen war. Läck de HP esch au cho! … jo luegsch eifach!

PS : Keine Angst – Wir mussten die Getränke trotzdem selber bezahlen! Die nette Anette (Barmaid) hat uns durchschaut :-(